Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die Anlaufstelle für
Umweltbildung in Niederösterreich
 
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES

Archiv

01.04.2019 / AKTUELLES

CO2-Ampel & Temperaturmessung für gesundes Raumklima in der Klasse

Nass-kaltes Aprilwetter und noch immer sind die Fenster zu sad!

ABER je mehr Personen in einem Raum sind, um so schneller verschlechtert sich die Raumluft. Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen usw. sind die Folge.
Durch korrektes Stoß-Lüften profitieren LehrerInnen wie SchülerInnen.

Dieses sehr einfache Gerät hilft zu erkennen, wann und wie lange eine Raumdurchlüftung nötig ist.
 

Wichtig ist natürlich auch die richtige Raumtemperatur und daher liefern wir gleich ein einfaches Gerät mit, das die Temperatur aufzeichnet. So können ganz einfach die Temperaturverläufe (vor und nach dem Lüften, Tag-Nacht, Wochenende, Ferien), als Werte wie auch als Grafik dargestellt, verfolgt werden.

 

Kostenloses Ausborgen der CO2-Ampel & des Temperatur-Datenloggers

für Umwelt.Wissen.Schulen - aktuell sind 2 Ampeln wieder zu vergeben.

 

Bestellung per E-Mail an kontakt@umweltwissen.at

Bitte die Adresse der Schule für den Postversand anführen - vielen Dank!




13.06.2019 / AKTUELLES

Lehrgang
bis 30.6. anmelden!

bei folgendem Lehrgang „Lernraum Natur“ an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Koop. mit der PH-Burgenland sind noch einige wenige Restplätze frei, die speziell von Niederösterreicher/innen belegt werden könnten – habe mich dafür stark gemacht. Dieser Lehrgang ist für Pädagogen/innen und  Naturvermittler/innen, die kein Studium abgeschlossen haben oder Akademiker/innen, die in der praktischen Umsetzung  nicht ausreichend fit sind.

Besonders möchte ich darauf hinweisen, dass die Ausbildungskosten von den Kooperationspartnern finanziert werden -  die Teilnahme am Lehrgang ist somit

kostenfrei. Die Kosten für Anreise und Aufenthalt bei den Seminaren sowie Gebühren im Ausmaß von maximal € 50,- pro Semester sind vom Teilnehmer bzw. von der Teilnehmerin selbst zu tragen.

Bitte auch um Weiterleitung an potentiell Interessierte. Ich selbst habe heuer eine Lekture übernommen und war von den beiden heterogenen, aber sehr motivierten Gruppen sehr angetan.

 

Anmeldeschluss: 30. Juni 19

 

Infofolder

Termine

Anmeldeformular


 




10.07.2019 / AKTUELLES

Zeitung machen:
bis 10.7. einschicken

Zwei Mal im Jahr erscheint die FAIRTRADE-Zeitung.  Für die heurige Herbstausgabe sucht FAIRTRADE Österreich Texte von Schülerinnen und Schülern, die sich mit den Weltzielen der UNO (Sustainable Development Goals) beschäftigen!

 

Schreib mit! 

Du interessierst dich für die SDGs und möchtest deine Gedanken dazu
veröffentlichen? Du hast Freude am Recherchieren und am Texten und
willst einen Beitrag zur Erreichung der SDGs leisten? Dann bist du hier
richtig! 

Schick uns bis spätestens 10.7.2019 deinen Beitrag zu den SDGs an office@fairtrade.at.

Die Zeitungsartikeln, die Reportagen oder die Leser*Innenbriefe sollen 1.500 bis 4.000 Zeichen haben.  Ein Bezug zu FAIRTRADE wird  bevorzugt. Die ausgewählten Texte werden mit Namen und Schule des/der Verfasser*In in einer Extrabeilage der FAIRTRADE-Zeitung veröffentlicht. Diese wird zwischen Herbst 2019 und Herbst 2020 verteilt und ist unter www.fairtrade.at kostenlos bestellbar sowie  zum Download verfügbar.

Als Anregung empfehlen wir unsere Übersicht „FAIRTRADE und die SDGs“ sowie die Broschüre „17 Ziele für eine bessere Welt“. Diese ist unter globaleverantwortung.at
zum Download verfügbar.




13.06.2019 / AKTUELLES

Klima- und Umweltfilmtage Baden

Vom 24.–30. Juni gehen im Cinema Paradiso Baden spannende und preisgekrönte Filme zu den Zukunftsfragen Klimawandel, Ressourcenknappheit, Ernährung und Umweltschutz über die Leinwand. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit ExpertInnen, FilmemacherInnen und QuerdenkerInnen.

 

Das genaue Programm finden Sie auf Cinema Paradiso.

 

 



Details


03.07.2019 / FORTBILDUNG

(un)nachhaltige Elektronikproduktion

17 ZIELE FÜR EINE BESSERE WELT

 
Faire Welt – Bucklige Welt – Wechselland
 
  • Datum: 03.07.2019
  • Uhrzeit: 09:00 -12:00 Uhr
  • Ort: Faire Welt – Bucklige Welt – Wechselland 
            LFS Warth, Aichhof 1, 2831 Warth
  • OrganisatorInnen: Südwind NÖ
 
Beide Fortbildungen finden im Rahmen des Projekts des Landes Niederösterreich
"17 und wir" und in Kooperation mit dem Umwelt.Wissen.Netzwerk statt.  
Bitte um Anmeldung über PH Online oder unter noe@suedwind.at oder 02622/24832 mit Bekanntgabe der Matrikelnummer und der Schulkennzahl für die Anrechenbarkeit als Fortbildung an der PH.



12.06.2019 / AKTUELLES

World Peace Game für Kids Sommerakademie in St. Pölten

Im Rahmen einer ganz speziellen und zumindest in NÖ einmaligen Sommerakademie

in St. Pölten

8. bis 11. Juli 2019, jeweils von 8.00 bis 14.00 Uhr

können Kids zwischen 12 und 14 Jahren

die Geschicke der Welt in ihre Hände nehmen.

RASCH ANMELDEN!

 

Das World Peace Game ist ein von dem amerikanischen Pädagogen John Hunter entwickeltes Spiel, in dem Kinder und Jugendliche aufgefordert werden, die großen

Probleme der Welt zu lösen.

Auf vier Spielebenen (Land, Unterwasser, Luftraum und Weltall) sind mehr als 25

Konflikte (Hunger, kriegerische Auseinandersetzungen, Ressourcenknappheit,

Klimakatastrophen, Flüchtlingsströme, ethnische und religiöse Interessen u.a.)

miteinander verwoben.

 

Spielleiterin: Mag.a Doris Sommer 

Kostenbeitrag: € 25 (zuz. € 25 für Jause und Mittagessen) 

Anmeldung unter https://www.vifkids.at/events/14-world-peace-game/  

Anfragen unter office@vifkids.at oder telefonisch unter 0676/737 8180

 

Infoblatt

Folder

 




30.06.2019 / AKTUELLES

IMST Award 2019

Prämiert werden Unterrichts- und Schulprojekte für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch und Technik, die herausragend und innovative sind.

Die Projekte müssen in den Schuljahren 2017/18 oder 2018/19 durchgeführt worden sein. Einzelne LehrerInnen, Fachteams, interdisziplinäre Teams, Fachgruppen, Schwerpunkte in Schulen, Schulen, Regionen und LehrerInnenbildungseinrichtungen sind dazu aufgerufen, sich an der Ausschreibung zu beteiligen. Einreichfrist ist Sonntag, 30. Juni 2019.

 

Alle Informationen finden Sie auf der IMST-Website.


 




15.06.2019 / TAGUNG

Kinder ohne Garten?
Gartenpädagogik
Sa, 15.6.

"Kinder ohne Natur?"

Samstag, 15. Juni 2019, 08:30 - 17:00 Uhr, GARTEN TULLN

Was können Kinder im Garten für ihr Leben lernen und wie bringen wir sie mit der Natur in eine gesunde Verbindung? Wie können Schulfreiräume den Alltag aller Beteiligten bereichern und für Unterricht, Pause und Freizeit einen Mehrwert bieten?

 

Das Tagungsprogramm auf der "Natur im Garten" Website.




18.06.2019 / AKTUELLES

18.6. Webinar
Klimaschutzbewegung

BNE-Webinar:
Klimaschutzbewegung 3.0 –
Chancen für den Unterricht

Jugendliche und Kinder sehen sich ganz wesentlich vom Klimawandel und seinen Auswirkungen betroffen, darum fordern sie politisches und gesellschaftliches Umdenken und Handeln und nutzen diverse Kanäle, um das dringliche Thema mit ihren Worten in die Gesellschaft zu tragen und dafür zu mobilisieren. Das FORUM Umweltbildung nimmt dies zum Anlass, um im BNE-Webinar die Klimagerechtigkeitsbewegung der Jugend zu thematisieren und den Bogen zum schulischen Kontext zu spannen. Mit Veronika Winter, Lehramtstudentin und Klimaschutzengagierte.

Datum: 18. Juni 2019
Uhrzeit: 18:00 bis 19:00 Uhr
Wo: online

Weitere Informationen unter umweltbildung.at
 




22.05.2019 / AKTUELLES

Aktionstage Nachhaltigkeit

Es ist so weit - die Nachhaltigen Aktionstage sind gestartet!

Die Laufzeit ist vom 20. Mai bis zum 7. Juni 2019.

 

Sehen Sie hier das Programm in Niederösterreich und machen Sie mit!

Voten Sie auch für Ihre beliebteste Aktion.





Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350