DE | EN
Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die Anlaufstelle für
Umweltbildung in Niederösterreich
DE | EN
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES

Archiv

00:00:00 / FORTBILDUNG

Genuss-Geschichte Bucklige Welt

Diese letzte der fünf regionalen Bildungstreffen führt ins Museumsdorf Krumbach und zu Eis Greissler.
Es ist das erste Vernetzungstreffen, das in dieser Region stattfindet. Es sind LehrerInnen aller Schularten herzlich eingeladen.

Was steht am Programm?

  • Besichtigung der Eis Greisslerei in Königsegg
  • Sechs historische bäuerliche Gebäude - Die Entwicklung der Buckligen Welt im Museumsdorf Krumbach
  • Einblicke in die „Genuss-Geschichte" der Buckligen Welt - Ein schmackhafter Bezug zur Geschichte der Region


Datum: 7. Juni 2018
Ort: Treffpunkt: Blochberger Eisproduktion GmbH, Königsegg 25 Bürgerspital 2, 2851 Krumbach

 

Nähere Infos zu allen fünf Bildungstreffen 

 

Weitere Info und An- bzw. Nachmeldung:
christiane.sigmund@ph-noe.ac.at




22.05.2018 / AKTUELLES

Woche der Artenvielfalt

Nutzen Sie die Gelegenheit, in ganz Österreich Natur zu erleben!

Eines ist garantiert; Für jede und jeden ist etwas dabei!  Einen Überblick über die bunte Welt der Artenvielfalt bekommen Sie im Veranstaltungskalender.

Jetzt hoffen wir noch auf schönes Wetter und den Naturerlebnissen steht nichts mehr im Weg!

 

Foto: Zitronenfalter; Copyright: oenbarchiv / Michaela Fischer




08.05.2018 / AKTUELLES

Lernwerkstattfest



Details


00:00:00 / FORTBILDUNG

Kindergarten im Wald?

Genau am Weltumwelttag, 5. Juni 2018, 14 - 18 Uhr, veranstalten Studierenden der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik einen Infotag zum Thema Kindergarten im Wald.

 

Präsentation von 4 Beispielprojekten:

 . Green Care Wald,  Franziska Krainer, MSc.

 . Nationalpark Gesäuse,  Mag. Johanna Eisank, BEd.

 . KinderWald,  Michaela Kober, MA

 . Lehrkraft Natur,  Stefan Lirsch (angefragt)

 

Ein Experten Vortrag kommt von Prof. Dr. Ulrich Gebhard - Institut für Erziehungswissenschaften, Universität Hamburg

 

Veranstaltungsort:

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien Angermayergasse 1, 1130 Wien

Hörsaal 3

 

Anmeldung:

Wir bitten Sie um Anmeldung zur Veranstaltung und ggf. zur kostenlosen Kinderbetreuung bis spätestens 25. Mai 2018
per E-Mail: waldkindergarten@gmx.at

Weitere Infos auf der Website der Hochschule Agrar- und Umweltpädagogik

 

 

copyright Foto: Brandl/RU3




11.04.2018 / AKTUELLES

Exkursion "Das Leben ist keine Gerneralprobe" mit Heini Staudinger

Die Exkursion findet am Donnerstag den 19. April 2018 von 08:00 - 16:00 Uhr bei der Waldviertler Schuhmanufaktur Schrems statt.

 

Die Arbeitsgemeinschaft katholischer ReligionsprofessorInnen in Zusammenarbeit mit Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und dem Internationalen Bildungsnetzwerk PILGRIM www.pilgrim.at lädt herzlich dazu ein.

 

Anmeldungen unter: arge.rk@kundmanngasse.at

Weitere Informationen




21.03.2018 / FORTBILDUNG

17 Ziele für die Welt - Die Global Goals machen Schule

Weltsicht entwickeln!

Südwind unterstützt gerne die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (“SDGs“) und lädt LehrerInnen zu einer Fortbildung ein. Diese findet im Rahmen der Fairen Wochen statt und wird von der PH Niederösterreich als Fortbildung anerkannt.

 

Datum: 24.04.2018

Zeit: 13:45 - 17:15 Uhr

Ort: BRG, Gröhrmühlgasse27, 2700 Wiener Neustadt

 

Anmeldung: bis 10.4.2018 bei Südwind NÖ unter 02622/24832 oder per Email an noe@suedwind.at

 

Weitere Bildungsmöglichkeit

zu den Weltzielen für JugendarbeiterInnen und MultiplikatorInnen im internationalen Rahmen in englischer Sprache.

Termin: 4.-8. Juni 2018, Wien

 

Mehr erfahren




00:00:00 / AKTUELLES

17. Faire Wochen in ganz NÖ bis Ende Mai

Von 15. April bis 30. Mai 2018 finden die Fairen Wochen in Kooperation mit dem Land Niederösterreich statt. Das Motto lautet „Niederösterreich mit FAIRantwortung“. Nichts Geringeres als Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und mehr Weltbewusstsein werden ins Zentrum gestellt. NÖ Gemeinden, Schulen und Weltläden aktiv mit Fortbildungen genauso wie Festen und Verkostungen. Ein Highlight sind die  Südwind-Ausstellungen mit Schautafeln und Gegenständen zum Anfassen und Ausprobieren.

 

Zum Programmfolder

 

Regionalstelle Niederösterreich
Tel: 02622/24832
E-Mail: suedwind.noe@suedwind.at




24.01.2018 / FORTBILDUNG

Lebens(t)raum vogel.schau.plätze - Von der Zuckerfabrik zum Feuchtgebiet

Mit MitarbeiterInnen des Vereins Auring und der Österreichischen Naturschutzjugend werden die TeilnehmerInnen mit Fernglas, Spektiv und Becherlupe unterwegs sein: 

  • Kennenlernen eines einzigartigen Lebensraums und seiner Bewohner
  • Aktuelle Projekte des Vereins AURING und der Österreichischen Naturschutzjugend
  • Anregungen zur Vermittlung des Themas in der Schule

 

Termin: 16. Mai 2018 , 14.30-18.00 Uhr

Ort: AURING-Haus, Forsthausgasse 33, 2273 Hohenau/March

Diese Veranstaltung ist die zweite von insgesamt fünf regionalen Bildungstreffen.

 

Nähere Infos zu allen fünf Bildungstreffen 

 

Weitere Info und An- bzw. Nachmeldung:
christiane.sigmund@ph-noe.ac.at



Details


00:00:00 / FORTBILDUNG

Natur(Park) mit allen Sinnen

Im Naturpark Purkersdorf stehen folgende Punkte am Programm:
• Erfolgreiche Kooperation zwischen Naturparkschule und Naturpark
• Wanderung durch den Naturpark - alle Sinne ansprechen und schulen
• Waldwissen vermitteln - Sensibilisieren für eine verantwortungsvolle Wald-Mensch-Beziehung durch Aspekte der Waldpädagogik

Diese Veranstaltung ist die dritte von insgesamt fünf regionalen Bildungstreffen.

Datum: 24. Mai 2018
Ort: Treffpunkt: Bildungszentrum Purkersdorf, Schwarzhubergasse 7, 3002 Purkersdorf 

 

Nähere Infos zu allen fünf Bildungstreffen 

 

Weitere Info und An- bzw. Nachmeldung:
christiane.sigmund@ph-noe.ac.at




21.03.2018 / AKTUELLES

Die große Südamerikareise

Am Freitag dem 6. April  findet ein Vortrag von Gregor Sieböck über seine große Südamerikareise statt.

Gregor Sieböck referiert unter dem Titel „Die große Südamerikareise” über seine achtmonatige Zauberreise mit dem Frachtschiff über den Atlantik, den ganzen Amazonas flussaufwärts, entlang der Anden in den Süden und dann noch zu Fuß und mit dem Kayak in die Wildnis von Patagonien und Feuerland.

www.globalchange.at

Reservierung: anmeldung@lernwerkstatt.at   !begrenztes Kartenkontingent!
Beginn: 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Eintritt: 20,-€ VVK 18,-€
Ort: Lernwerkstatt im Wasserschloss, 3140 Pottenbrunn, Josef Trauttmansdorff-Str.10





Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350