Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die Anlaufstelle für
Umweltbildung in Niederösterreich
 
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES


Seite 1 / 3 nächste Seite Drucken

15.10.2019 / TAGUNG

Österr. Aktionstag
Gemeinschaftsverpflegung
7.11., St. Pölten

Für nachhaltige öffentliche Lebensmittelbeschaffung in ganz Österreich!

Am Donnerstag dem 7. November 2019 findet im Landhaus St. Pölten der österreichweite Aktionstag zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung statt.

Täglich werden 600.000 Mahlzeiten in Mensen, Krankenhäusern, Seniorenheimen, Schulen oder Kantinen ausgegeben.Nachhaltige Verpflegung ist ein wichtiger Schlüssel zu Gesunderhaltung und Wohlbefinden der KlientInnen. Sie kann aber auch zur Verbesserung des Tierwohls, zu mehr Wertschöpfung in der Region sowie zum Gewässer-, Luft-, Klima- und Bodenschutz einen wertvollen Beitrag leisten.

 

Was erwartet Sie?

… ein buntes und informatives Programm rund um das Thema öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung
… Austausch mit hochkarätigen Expertinnen und
Experten, Kollegen und Kolleginnen
… eine Innovationszone guter Ideen
… und jede Menge schmackhaftes, nachhaltiges Essen und Trinken

 

Eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Bundesbeschaffung GesmbH und des Landes Niederösterreich – unter Mitwirkung der naBe ExpertInnen der Bundesländer.

 

Hier geht´s zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2019

 

Mit spezieller Danksagung an die  Bundesländer - ExpertInnengruppe naBe-Harmonisierung - Würdigung der Bund- Bundesländerzusammenarbeit im Tagesprogramm.




00:00:00 / FORTBILDUNG

SDG Tagung &
Fortbildung

 Hochkarätig besetzte SDG Tagung im NÖ Landhaus am 22. Oktober.

Lesen Sie alles darüber auf der NÖ Landeswebsite.

 

LehrerInnen Fortbildung

17 Ziele für eine bessere Welt - Gutes Klima für alle    

Die Fortbildung findet im Rahmen des Projekts des Landes Niederösterreichs "17 und wir" statt. Bitte um Anmeldung unter noe@suedwind.at oder 02622/24832 mit Bekanntgabe der Matrikelnummer und der Schulkennzahl für die Anrechenbarkeit als Fortbildung an der PH.  

 

Schulbibliothek des BG BRG Schwechat

Ehrenbrunngasse 6,

2320 Schwechat

  • Beginn: 30.10.2019 12:30 Uhr
  • Anmeldung bis 23. Oktober 2019



15.10.2019 / AKTUELLES

Waldfest Purkersdorf
26.10., 14 Uhr

Am Samstag, 26. Oktober ab 14 Uhr startet beim Naturparkzentrum Deutschwald das Waldfest zum Nationalfeiertag.

 

Am Programm steht auch die traditionelle Waldandacht in Kooperation mit der Stadtgemeinde Purkersdorf. Für das leibliche Wohl sorgt Garten & Gourmet.

Der Eintritt ist frei.




11.10.2019 / AKTUELLES

ScienceClip.at
Videowettbewerb

„Klima wenden" Videowettbewerb für SchülerInnen

 

Beim heurigen Videowettbewerb von ScienceClip.at dreht sich alles um den Klimaschutz!

SchülerInnen ab der 5. Schulstufe können bis 22. Mai 2020 ihren Videoclip zu “Klima wenden – mit Naturwissenschaft und Technik das Klima schützen” einreichen.

Zu gewinnen gibt es Spiegelreflexkameras, Smartphone-Gimbals oder 400 Euro für die Klassenkassa. Eine hochkarätige Jury wird die Siegervideos küren. Die Preisverleihung wird am 19. Juni 2020 in Wien stattfinden.

Link: https://bit.ly/2kEAiW5

 

 

„Klima wenden“ mit innovativen Technologien

 

ScienceClip.at ist auf der Suche nach Schulen, die sich im Schuljahr 2019/20 gerne besonders intensiv mit der Klimathematik auseinandersetzen möchten.

Ziel ist es, den beteiligten Schülerinnen und Schülern bewusst zu machen, welche Problemstellungen es gibt, wie mögliche Lösungen aussehen und vor allem, wie sie dabei mithelfen können, ihre Zukunft positiv mit zu gestalten. Dabei wird vor allem auf den Bereich der Elektro- und Informationstechnik fokussiert.

Mit unterschiedlich gelagerten Schulaktivitäten werden die Kinder in Nachhaltigkeitsthemen involviert:

  • Workshops unter dem Motto „Ask a Scientist“,

  • Videowettbewerb,

  • Unterrichtsmaterialien

  • Exkursionen usw.

Beispiele zu „Ask a Scientist“:

  • Robotik mit DI (FH) Georg Jäggle, MA von der Technischen Universität Wien

  • Cyber-Sicherheit mit Timea Pahi vom AIT Austrian Institute of Technology

  • Bionik mit D.ID. Mag. art Peter Picottini von der FH Kärnten

Interesse daran, Partnerschule zu werden? Wenn Sie Interesse daran haben, Schulpartner von cienceClip.at zu werden, oder diesbezüglich offene Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an Frau Jessica Braunegger  (j.braunegger@ove.at) oder an Frau Mag. Kerstin Kotal (k.kotal@ove.at) wenden.

 

Näheres unter ScienceClip.at




12.09.2019 / SEMINAR

Sonne, Wind & Co erleben und entdecken
JETZT ANMELDEN!

Seminar für KindergartenpädagogInnen und Interessierte

 

29. Oktober 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten (Bahnhofnähe)

 

Energie: Wo steckt sie drin? Wo kommt sie her? Wie können wir achtsam damit
umgehen? Das Thema Energie gehört zu den großen Herausforderungen unserer Zeit.

 



Details


03.10.2019 / AKTUELLES

Climate Detectives

Die europäische Weltraumbehörde ESA hat heuer zum zweiten Mal ein spannendes Projekt für SchülerInnen im Alter zwischen 8 und 15 Jahren ausgeschrieben. Im letzten Jahr war leider nur ein Team aus Österreich mit dabei. Das soll sich ändern! 

 

Infos zum Projekt




01.04.2019 / AKTUELLES

CO2-Ampel & Temperaturmessung für gesundes Raumklima in der Klasse

Nass-kaltes Herbstwetter und  zu sind die Fenster  sad!

ABER je mehr Personen in einem Raum sind, um so schneller verschlechtert sich die Raumluft. Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen usw. sind die Folge.
Durch korrektes Stoß-Lüften profitieren LehrerInnen wie SchülerInnen.

Dieses sehr einfache Gerät hilft zu erkennen, wann und wie lange eine Raumdurchlüftung nötig ist.
 

Wichtig ist natürlich auch die richtige Raumtemperatur und daher liefern wir gleich ein einfaches Gerät mit, das die Temperatur aufzeichnet. So können ganz einfach die Temperaturverläufe (vor und nach dem Lüften, Tag-Nacht, Wochenende, Ferien), als Werte wie auch als Grafik dargestellt, verfolgt werden.

 

Kostenloses Ausborgen der CO2-Ampel & des Temperatur-Datenloggers

für Umwelt.Wissen.Schulen - noch sind Ampeln zu vergeben vorrätig.

 

Bestellung per E-Mail an kontakt@umweltwissen.at

Bitte die Adresse der Schule für den Postversand anführen - vielen Dank!




11.09.2019 / FORTBILDUNG

Blended-Learning Kurs
Globales Lernen
Jetzt nachmelden!

Für Pädagoginnen und Pädagogen der Fächer Geographie und Wirtschaftskunde, Religion/Ethik, Mathematik und Medienerziehung


LV-Nr.: 8352.000000

Die Fortbildung ist Teil des EU-Projektes “Welt-Klasse Unterrichten” mit Partnern in neun weiteren europäischen Ländern. Sämtliche Kosten für Reise & Übernachtung werden übernommen.


Weitere Informationen auf Suedwind.at

 
Termine:

Präsenzveranstaltung (Kick-off) am Fr, 11.10.2019, 16:00 - 20:00 Uhr
& Sa, 12.10.2019, 09:00 - 17:00 Uhr, Wien

• Online-Module von Oktober bis Dezember (Zeit frei einteilbar)
• Abschluss am Sa, 18.01.2020, 11:00 - 17:00 Uhr, Salzburg

Nachmeldung In PH-Online oder per Mail an brigitte.fischer@kphvie.ac.at.

Für Fragen wenden Sie sich an marietta.steindl@kphvie.ac.at.




13.09.2019 / AKTUELLES

10 Sachen kann ich machen LESEUMWELT-MITMACH-AKTION

 

Die Aktion versteht sich vorrangig als Betreuungsangebot für die 50 leseumwelt-Bibliotheken, welche die Aktion in Zusammenarbeit mit örtlichen Kindergärten organisieren.
Zum Betreuungsangebot gehören ein Medienpaket von der Bibliothek, ein Elternbrief, Mitmachpässe und „Medaillen“ für die Kinder sowie ein umfangreicher Aktionsleitfaden, der allen KindergartenpädagogInnen zur Verfügung gestellt wird, denn die Anregungen können auch mit eigenen Büchern oder anderen Bibliotheken aufgegriffen werden.

Aktionsleitfaden



Details


20.09.2019 / AKTUELLES

Videos Jugendlicher
des Waldviertler Kernlands
& Generation Blue

Letztes Schuljahr reichten die Schülerinnen und Schüler der NMS Ottenschlag, der NMS Albrechsberg, der NMS Schönbach und der NMS Martinsberg insgesamt 21 Videos zum Thema Klimawandelanpassung ein. Die besten vier Ideen wurden in den Sommermonaten von Christian Prinz (little prinz productions) gemeinsam mit den Schülern professionell verfilmt.

Das Video Die Zeitreise setzt sich mit der Frage auseinander, wie unsere Zukunft im Zeichen des Klimawandels aussehen könnte. Ein sterbender Frosch, eine strenge Lehrerin und kämpferische Schüler sind die Zutaten für das Video Die Klimakämpferin“ . Eine Stop Motion Produktion zeigen die Schüler auf eindrucksvolle Weise in ihrem Video Die Meerverschmutzung. Discobesuch, Likes und Klimawandelanpassung vereint das Video Die Walddisco“.

Ermöglicht wurde die Produktion durch die KLAR! Region Waldviertler Kernland (Klimawandelanpassungsmodellregion), dem Klima-Energie Fonds sowie dem Land Niederösterreich. Die Videos finden Sie auf Youtube.

 

 

Hygieneartikel gehören nicht in die Toilette...

...sondern in den Mistkübel. 83 Prozent der Mädchen und Frauen entsorgen Binden und Tampons aber leider im WC. Das belastet Kanäle und Kläranlagen erheblich. Wenn wir es schaffen, die richtige Entsorgung von Hygieneprodukten voranzutreiben, setzen wir einen weiteren wichtigen Schritt für den Umwelt- und Wasserschutz.


Generation Blue –die Wasser-Jugendplattform – setzt sich gemeinsam mit dem Menstruationsaufklärungs-Projekt „Ready for red“ mit einer neuen Kampagne für einen bewussteren Umgang mit der Ressource Wasser und Hygieneartikel ein.

Ebenfalls auf Youtube zu sehen.

 





Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350