Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die Anlaufstelle für
Umweltbildung in Niederösterreich
 
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES

09.12.2019 / FORTBILDUNG

40.000 Jahre Menschheits-geschichte im MAMUZ

ÖKOLOG & Umwelt.Wissen

Das dritte von fünf Regionalen Bildungs- und Vernetzungstreffen führt ins Weinviertel. 

Diese regionalen Weiterbildungsveranstaltungen werden jährlich in Kooperation von ÖKOLOG NÖ und Umwelt.Wissen NÖ für PädagogInnen in NÖ organisiert.
Es sind LehrerInnen aller Schularten und -stufen herzlich willkommen. Es ist dafür keine Mitgliedschaft in einem ökologischen Schulnetzwerk notwendig. 

 

Anmeldung über die PH-NÖ nicht mehr möglich.
Bitte kontaktieren Sie Frau Christiane Sigmund B.Ed.,

christiane.sigmund@ph-noe.ac.at


Hintergrund zum Treffen:

Wichtig ist dem MAMUZ, das Wissen zur Ur-, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie möglichst anschaulich zu vermitteln. Die Ausstellung im Schloss gibt mit einer interaktiven und modernen Gestaltung einen umfassenden Einblick in diese Zeiten. Als Wissenszentrum zeigt die Ausstellung wichtige Funde der prähistorischen Sammlung des Landes Niederösterreich, die sowohl den Alltag als auch das künstlerische Schaffen und kulturelle Leben unserer Vorfahren veranschaulichen. Das archäologische Freigelände des MAMUZ Schloss Asparn/Zaya öffnet mit originalgetreuen Nachbauten von der Steinzeit bis zur Eisenzeit einen Blick auf vergangene Lebenswelten in Mitteleuropa. Hütten aus Lehm und Holz zeigen die Wohn- und Arbeitsbereiche aus 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte.

 

Zusammengefasst: Die Vermittlungsprogramme im archäologischen Freigelände und in den Ausstellungen veranschaulichen den Lebensalltag unserer Vorfahren und vertiefen somit unser Verständnis für vergangene Lebenswelten in Mitteleuropa.

 

Beim Treffen wird natürlich nicht nur geistig eingetaucht in die Welt unserer Vorfahren, sondern es wird auch altes Handwerk ausprobiert. So stehen Brot backen und die Herstellung eines Taschenmessers aus der Steinzeit am Programm.

 

Veranstaltungsdatum: 22. April 2020, 14.30-18.00 Uhr

Ort (Treffpunkt): MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Schlossgasse 1, 2151 Asparn/Zaya

 

© MAMUZ

 

 

Alle Treffen mit Programm im Überblick

 







zurück


Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350