DE | EN
Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die Anlaufstelle für
Umweltbildung in Niederösterreich
DE | EN
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES

03.04.2017 / AKTUELLES

Klimaschutzpreis Junior: 16. - 19.6.2017 online abstimmen

Engagement und Ideenreichtum für den Klimaschutz bitte vor den Vorhang!

 

ORF und Umweltministerium riefen heuer zum sechsten Mal junge Menschen im Alter von 6-15 Jahren auf, ihre Projekte ins Rennen um den Klimaschutzpreis Junior 2017 zu schicken. Gefragt waren Projekte des Schuljahres 2016/17, mit denen die Energie- und damit die CO2-Bilanz an der Schule oder im Wohnumfeld der Kinder und Jugendlichen verbessert werden.

 

Jury- und Publikumsbewertung bestimmen die PreisträgerInnen.


Die Jury hat bereits Projekte nominiert. Nun seid Ihr an der Reihe - stimmt online ab! Online Abstimmung auf www.klimaschutzpreis.at/junior und auf Facebook:
Ab 16. Juni 18:30 Uhr bis zum 19. Juni 2016 um 18:00
Uhr

 

Den GewinnerInnen winken am Schulschluss eine Siegesfeier, ein toller Sachpreis und feierliche Urkunden, sowie das Recht, den Titel „Klimaschutzpreis Junior – Preisträger 2017“ zu führen.


 

 

 


Im vergangenen Jahr hat das Projekt „Solarhaus um Schulhof“ der Klimaschule NMS Weißenbach/ Enns (Steiermark) gewonnen, www.klimaschutzpreis.at/solarhaus-im-schulhof.

 

Terminübersicht 2017:

 

  • Die Einreichfrist endete am 22. Mai 2017
  • Jurierung: Mai/Juni 2017
  • Präsentation der Nominierten im ORF-Servicemagazin „heute konkret“: voraussichtlich von Montag, 12. Juni bis Freitag, 16. Juni 2017, 18.30 Uhr, ORF 2
  • Telefonische Abstimmung am Freitag, 16. Juni von 18:30 bis 20:00 Uhr
  • Online Abstimmung auf dieser Webseite und auf Facebook:
    Ab 16. Juni 18:30 Uhr bis zum 19. Juni 2016 um 18:00 Uhr
  • Siegerehrung: Ende Juni 2017

 

Paten des Preises:

 

  • Die Bloggerin Madeleine Daria Alizadeh, für die der Klimaschutz auf ihrem Blog dariadaria ein zentrales Thema ist.
     
  • Die Boyband iBROS. Sie sind jede Woche für die ORF-Sendung "Hallo okidoki" unterwegs und aktuellen Trends auf der Spur!






zurück


Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350