DE | EN
Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die Anlaufstelle für
Umweltbildung in Niederösterreich
DE | EN
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES

Archiv

11.04.2018 / AKTUELLES

Exkursion "Das Leben ist keine Gerneralprobe" mit Heini Staudinger

Die Exkursion findet am Donnerstag den 19. April 2018 von 08:00 - 16:00 Uhr bei der Waldviertler Schuhmanufaktur Schrems statt.

 

Die Arbeitsgemeinschaft katholischer ReligionsprofessorInnen in Zusammenarbeit mit Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und dem Internationalen Bildungsnetzwerk PILGRIM www.pilgrim.at lädt herzlich dazu ein.

 

Anmeldungen unter: arge.rk@kundmanngasse.at

Weitere Informationen




21.03.2018 / FORTBILDUNG

17 Ziele für die Welt - Die Global Goals machen Schule

Weltsicht entwickeln!

Südwind unterstützt gerne die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (“SDGs“) und lädt LehrerInnen zu einer Fortbildung ein. Diese findet im Rahmen der Fairen Wochen statt und wird von der PH Niederösterreich als Fortbildung anerkannt.

 

Datum: 24.04.2018

Zeit: 13:45 - 17:15 Uhr

Ort: BRG, Gröhrmühlgasse27, 2700 Wiener Neustadt

 

Anmeldung: bis 10.4.2018 bei Südwind NÖ unter 02622/24832 oder per Email an noe@suedwind.at

 

Weitere Bildungsmöglichkeit

zu den Weltzielen für JugendarbeiterInnen und MultiplikatorInnen im internationalen Rahmen in englischer Sprache.

Termin: 4.-8. Juni 2018, Wien

 

Mehr erfahren




00:00:00 / AKTUELLES

17. Faire Wochen in ganz NÖ bis Ende Mai

Von 15. April bis 30. Mai 2018 finden die Fairen Wochen in Kooperation mit dem Land Niederösterreich statt. Das Motto lautet „Niederösterreich mit FAIRantwortung“. Nichts Geringeres als Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und mehr Weltbewusstsein werden ins Zentrum gestellt. NÖ Gemeinden, Schulen und Weltläden aktiv mit Fortbildungen genauso wie Festen und Verkostungen. Ein Highlight sind die  Südwind-Ausstellungen mit Schautafeln und Gegenständen zum Anfassen und Ausprobieren.

 

Zum Programmfolder

 

Regionalstelle Niederösterreich
Tel: 02622/24832
E-Mail: suedwind.noe@suedwind.at




24.01.2018 / FORTBILDUNG

Lebens(t)raum vogel.schau.plätze - Von der Zuckerfabrik zum Feuchtgebiet

Mit MitarbeiterInnen des Vereins Auring und der Österreichischen Naturschutzjugend werden die TeilnehmerInnen mit Fernglas, Spektiv und Becherlupe unterwegs sein: 

  • Kennenlernen eines einzigartigen Lebensraums und seiner Bewohner
  • Aktuelle Projekte des Vereins AURING und der Österreichischen Naturschutzjugend
  • Anregungen zur Vermittlung des Themas in der Schule

 

Termin: 16. Mai 2018 , 14.30-18.00 Uhr

Ort: AURING-Haus, Forsthausgasse 33, 2273 Hohenau/March

Diese Veranstaltung ist die zweite von insgesamt fünf regionalen Bildungstreffen.

 

Nähere Infos zu allen fünf Bildungstreffen 

 

Weitere Info und An- bzw. Nachmeldung:
christiane.sigmund@ph-noe.ac.at



Details


21.03.2018 / AKTUELLES

Die große Südamerikareise

Am Freitag dem 6. April  findet ein Vortrag von Gregor Sieböck über seine große Südamerikareise statt.

Gregor Sieböck referiert unter dem Titel „Die große Südamerikareise” über seine achtmonatige Zauberreise mit dem Frachtschiff über den Atlantik, den ganzen Amazonas flussaufwärts, entlang der Anden in den Süden und dann noch zu Fuß und mit dem Kayak in die Wildnis von Patagonien und Feuerland.

www.globalchange.at

Reservierung: anmeldung@lernwerkstatt.at   !begrenztes Kartenkontingent!
Beginn: 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Eintritt: 20,-€ VVK 18,-€
Ort: Lernwerkstatt im Wasserschloss, 3140 Pottenbrunn, Josef Trauttmansdorff-Str.10




11.01.2018 / FORTBILDUNG

Umweltbildung konkret - Gelebter Klimaschutz in der HLUW Yspertal

Einladung zu der Umwelt Schule (Nieder)Österreichs!

Unter dem Titel Umweltbildung konkret - Gelebter Klimaschutz in der HLUW Yspertal können sich PädagogInnen einen Eindruck von einer wirklichen Vorzeigeschule in Bezug auf Ökologie und Nachhaltigkeit verschaffen. Dabei wird ein buntes Programm - auch von SchülerInnen - geboten.


Termin: 26.04.2018, 14.30-18.00 Uhr

Ort: HLUW Yspertal, Am Campus 1, 3683 Yspertal

Diese Veranstaltung ist die erste von insgesamt fünf regionalen Bildungstreffen.

 

Nähere Infos zu allen fünf Bildungstreffen 

 

Weitere Info und An- bzw. Nachmeldung:
christiane.sigmund@ph-noe.ac.at




19.02.2018 / AKTUELLES

Zertifikatslehrgang Natur- und Landschafts-
vermittlung 2018

Wie wagt man sich am besten an das große Gebiet der Naturvermittlung heran? Wie lassen sich ökologische Zusammenhänge spannend erklären? Am 12. März startet der Hochschullehrgang „Zertifikatslehrgang Natur- und Landschaftsvermittlung 2018“, der auf diese Fragen Antwort gibt

Natur- und Landschaftsvermittlung

Der 17-tägige Kurs (136 Unterrichtseinheiten) wird gemeinsam vom Verband der Naturparke Österreichs, dem LFI Steiermark und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik angeboten. Er umfasst 6 Module zu je 2-3 Tagen, die u.a. in Wien an der HAUP bzw. in und bei Naturparken in der Steiermark stattfinden, und startet am 12. März 2018 im Bildungshaus Schloss Retzhof bei Leibnitz.

 

Rückfragehinweis:

Verband der Naturparke Österreichs
Gerlinde Wakonigg, Öffentlichkeitsarbeit; T: +43 (0) 316 / 31 88 48 - 11
E: wakonigg@naturparke.at; W: www.naturparke.at 

 

LFI Steiermark
Mag. Siegfried Walter; T: +43 (0)316 / 8050-1309
E: siegfried.walter@lfi-steiermark.at; W: www.stmk.lfi.at/




28.02.2018 / AKTUELLES

C3-Award 2018

Nach der erfolgreichen Pilotphase des VWA-Projekts im Centrum für internationalen Entwicklung (C3) wird der C3-Award für herausragende VWA/DA nun jährlich ausgeschrieben. Großes entwicklungspolitisches Interesse seitens der Maturant_innen und Lehrkräfte österreichweit waren dafür ausschlaggebend. Auch 2018 freuen wir uns auf viele spannende Einreichungen! Die fünf im C3 – Centrum für Internationale Entwicklung vertretenen entwicklungspolitischen Organisationen ÖFSE, BAOBAB, Frauen*solidarität, Paulo Freire Zentrum und Mattersburger Kreisfür Entwicklungspolitik prämieren dabei herausragende Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten, die einen thematischen Bezug zu Internationaler Entwicklung haben und globale Vernetzungen mit einem kritischen Zugang berücksichtigen.

 

Einreichfrist:  30. April 2018
Bitte die Arbeiten ausschließlich an folgende E-Mail Adresse senden: award@centrum3.at

 

Weitere Informationen zum C3-Award

 




09.02.2018 / AKTUELLES

Tagungsband „GreenEd“ (Green Education)

Ein Tagungsband zum ersten Symposium „GreenEd“ (Green Education), das mit rund 100 Teilnehmern aus dem In- und Ausland (s. B&B Agrar 3-2017, S. 7) von 11.-12. Mai 2017 in Berlin stattfand. Das Symposium bot die Gelegenheit zur Diskussion über die Herausforderungen, vor denen eine Gesellschaft ohne bewussten Natur- und Umweltbezug und damit die „grüne Bildung“ steht.

 

Tagungsband "Green Ed"

 




31.01.2018 / TAGUNG

Wald tut uns gut - Waldpädagogik im Gespräch am 2.3.

Die Veranstaltung "Waldpädagogik im Gespräch" findet am Freitag, dem 2. März 2018 von 08.15 bis 17.00 Uhr in der Landwirtschaftskammer NÖ in St. Pölten statt.

 

Zentral im umfangreichen und bunten Programm ist dabei
der Vortrag "Wald tut uns gut"  von  Andreas Weber  (Biologe,  Philosoph  und  Schriftsteller;   Journalistische  Arbeiten  für  GEO,  Merian,  Die  Zeit,  ua.)

 



Details



Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350